You are here: Home > News > Verdächtige Fette - Genabschnitte für Herzerkrankungen erkannt

NEWS.

 

Verdächtige Fette - Genabschnitte für Herzerkrankungen erkannt

Auszug aus Pressemeldung der Universität Leipzig, Nummer: 2010/185 vom 02.07.2010

Verdächtige Fette - Genabschnitte für Herzerkrankungen erkannt

In einer ausgedehnten Studie unter Federführung von Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät Leipzig und des Universitätsklinikums konnte erstmals ein Zusammenhang zwischen bestimmten genetischen Faktoren gezeigt werden, die gleichzeitig den Anteil von pflanzlichen Sterolen im Blut und die koronare Herzerkrankung beeinflussen. Diese Daten sind von Bedeutung, weil pflanzliche Sterole häufig in Lebensmitteln zugesetzt werden. Bei Menschen mit bestimmten genetischen Konstellationen könnte dies negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Quelle: Universität Leipzig

Die vollständige Pressemeldung mit weiteren Informationen können Sie hier abrufen.
 

Document Actions