You are here: Home > News > Preis "Biochemische Analytik" für Aufklärung menschlichen Erbguts

NEWS.

 

Preis "Biochemische Analytik" für Aufklärung menschlichen Erbguts

Auszug aus der Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie vom 30.03.2011

Preis "Biochemische Analytik" für Aufklärung menschlichen Erbguts

Preisträger entschlüsselte "Ötzi"/Vom Neandertaler zu "Volkskrankheiten" des modernen Menschen/Frühere Preisträger erhielten Nobelpreise

Wenn sich die Welt der Laboratoriumsmedizin zu ihrem 21. Kongress (der IFCC WorldLab) vom 15. bis 19. Mai in Berlin trifft, steht am 17. Mai auch eine international mit Spannung erwartete Wissenschaftsauszeichnung auf dem Programm: die Verleihung des Preises für "Biochemische Analytik" der deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V. (DGKL) der von der Deutschen Gesellschaft für Biochemie mitgetragen wird. Eine Auszeichnung von außergewöhnlichem Rang – schließlich erhielten fünf der bisher 30 Preisträger später einen Nobelpreis.

Quelle: Pressemitteilung vom 30.03.2011

Die vollständige Pressemitteilung mit weiteren Informationen können Sie hier abrufen (pdf)
 

Document Actions