You are here: Home > News > Nationale Informationsveranstaltung zum 2. IMI Call 2009

NEWS.

 

Nationale Informationsveranstaltung zum 2. IMI Call 2009

Der 2. Call der Innovative Medicines Initiative Joint Undertaking (IMI-JU) wird voraussichtlich am 14. September 2009 auf der offiziellen IMI-JU Webseite veröffentlicht (http://imi.europa.eu/index_en.html). Die Einreichfrist der Expression of Interest (1. Stufe) wird vermutlich auf Dezember 2009 terminiert. Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften wird zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen (VBU) und dem Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa / vfa bio) am 29. September eine nationale Informationsveranstaltung zum 2. IMI Call 2009 bei der DECHEMA, Frankfurt am Main durchführen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Registrierung finden Sie unter http://vbu.cme24.de/index.php?id=285.

Die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zudem eine IMI Partnering Plattform an, die deutschen Antragstellern ermöglichen soll, schneller geeignete Kooperationspartner für den 2. IMI Call 2009 zu finden. Zurzeit sind hier über 90 Partnerprofile von Akademia, KMU, Industrie sowie Patientenorganisationen aus unterschiedlichen europäischen Ländern eingestellt. Die IMI-Partnering Plattform erreichen Sie unter: http://www.imi-partnering.eu/

Weitere Informationen zu den Inhalten des 2. Calls können Sie dem Mitschnitt der IMI Online-Veranstaltung vom 22. Juni 2009 entnehmen. Die Vorträge sowie den Mitschnitt finden Sie unter: http://www.nks-lebenswissenschaften.de/eufoerderung/imi/imiveranstaltungen

 

Document Actions