You are here: Home > News > Mehr Innovationsassistenten für Sachsen

NEWS.

 

Mehr Innovationsassistenten für Sachsen

Auszug aus der Presseinformation des SMWK vom 01.01.2010

Mehr Innovationsassistenten für Sachsen

Wissenschaftsministerin von Schorlemer verbessert Fördermöglichkeiten von Innovationsassistenten
„Innovation ist zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Innovative Unternehmen besitzen eine signifikant höhere Wertschöpfung. Die Innovationsassistentenförderung trägt dazu bei, die technologische Wettbewerbsfähigkeit der sächsischen Unternehmen weiter zu erhöhen“, so Wissenschaftsministerin von Schorlemer.

Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat zum 01. Januar 2010 eine neue Förderrichtlinie herausgegeben.

Mit der Innovationsassistentenförderung werden Personalkosten für Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, technischen Fachschulen und Berufsakademien sowie von jungen Wissenschaftlern gefördert. Kleine und mittlere Unternehmen können dafür Zuschüsse von bis zu 50% erhalten. Voraussetzung ist, dass diese zur Bearbeitung innovativer, technologieorientierter Projekte neu eingestellt werden.

Quelle: http://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/37919

Die vollständige Presseinformation können Sie hier abrufen.

Detailinformationen zur Innovationsassistentenförderung der SAB

Document Actions