You are here: Home > News > Internationale Platzierung für die HHL im Ranking der Financial Times

NEWS.

 

Internationale Platzierung für die HHL im Ranking der Financial Times

Auszug aus der Pressemitteilung der HHL vom 07.12.2010

Internationale Platzierung für die HHL im Ranking der Financial Times

Zum zweiten Mal überhaupt im europaweit führenden Ranking „European Business Schools“ der Financial Times gelistet, erreicht die Handelshochschule Leipzig (HHL) Platz Nr. 59 in Europa. Somit hat sie sich um elf Plätze im Vergleich zum Vorjahr verbessert und lässt dabei eine große Zahl internationaler Wirtschaftshochschulen hinter sich. Der Master-Studiengang in Management (M.Sc.) der HHL steht in diesem Ranking auf Platz 35 in Europa. Die Leipziger Managerschmiede platziert sich somit unter den Top-5 Business Schools in Deutschland.

Das FT-Ranking „European Business Schools“ gilt als der umfassendste und bedeutendste Bestenkatalog für Management-Studiengänge in Europa. Es basiert auf der Zusammenführung der vier Einzelrankings MBA, M.Sc., EMBA und Executive Education aus dem Jahr 2010. Seine Hauptbeurteilungskriterien sind Gehalts- und Karrieredaten ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Struktur, Internationalität und Forschungsleistung der Hochschulen.

Weitere Informationen:
http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/european-business-school-rankings-2010

Quelle: HHL

Die vollständige Pressemeldung der HHL können Sie hier abrufen.

Document Actions