You are here: Home > News > ERC-Millionenförderung für Biodiversitätsforscher

NEWS.

 

ERC-Millionenförderung für Biodiversitätsforscher

Auszug aus der Pressemitteilung des UFZ vom 29. Oktober 2009

ERC-Millionenförderung für Biodiversitätsforscher

Wissenschaftler untersuchen Koexistenz in artenreichen Gemeinschaften

Leipzig. Eine vom Europäischen Forschungsrat (ERC) geförderte Forschergruppe um die Modellierer Dr. Thorsten Wiegand und Dr. Andreas Huth hat ihre Arbeit am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung-UFZ in Leipzig aufgenommen. Die Forscher erhalten vom ERC in den kommenden fünf Jahren über zwei Millionen Euro Forschungsgelder, um die Zusammensetzung und Dynamik von artenreichen Gemeinschaften zu untersuchen. Fortschritte auf diesem Gebiet sind wichtig für den Schutz der Biodiversität im Zusammenhang mit Klima- und Landnutzungsänderungen und für die Berechnung von Kohlenstoffbilanzen.

Quelle: http://www.ufz.de/index.php?de=19003

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier abrufen.

Document Actions