You are here: Home > News > BMWi fördert gerade in der Krise Spitzentechnologien, insbesondere im Mittelstand

NEWS.

 

BMWi fördert gerade in der Krise Spitzentechnologien, insbesondere im Mittelstand

Auszug aus der Pressemitteilung des BMWi vom 25.6.2009

BMWi fördert gerade in der Krise Spitzentechnologien, insbesondere im Mittelstand

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg: "Gerade jetzt ist die Zeit, um mit Investitionen in Technologie und Forschung die Basis dafür zu schaffen, dass Deutschland gestärkt aus der Krise hervorgeht. Unsere Fördermaßnahmen für Spitzentechnologien und Forschungsprojekte werden nach derzeitigem Stand in den nächsten beiden Jahren mehr als 5,6 Mrd. € betragen. Die Mittel kommen dabei vor allem der mittelständischen Wirtschaft zu gute."

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wird in den beiden Jahren 2009 und 2010 nach derzeitigem Stand Spitzentechnologien und Forschungsprojekte insbesondere im innovativen Mittelstand in Höhe von insgesamt 5,6 Mrd. € fördern (davon allein 1,1 Mrd. € aus den Konjunkturpaketen). Experten gehen davon aus, dass die zur Verfügung stehenden Mittel wie in den Vorjahren zu mehr als 95% abgerufen werden. Mit den technologiepolitischen Maßnahmen unterstützt das BMWi weit über 10.000 technologieorientierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Deutschland.

Quelle: http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Presse/pressemitteilungen,
did=304996.html


Die vollständige Pressemitteilung des BMWi können Sie hier abrufen.

Weiterführende Informationen
Förderbereiche in der Technologiepolitik
Förderung der Bio- und Gentechnologie
Förderung der Gesundheitsforschung und Medizintechnik
 

Document Actions